Zinnankauf.Org B2B Metallhandel & Verwertung

Ankaufpreise Zinnlegierungen u. Lötzinn: Montag, 18.11.2019 » Preisliste PDF

Preisindikation* Ankauf und Verwertung Zinnlote / Lötzinn / Zinnkrätze / Sonderlote. Unsere Preisliste wird mehrmals täglich aktualisiert. Rohstoff Börsendaten u. Wechselkurs per 18.11.2019↳09:50*

Preisentwicklung Zinn [Sn] Silber [Ag] Blei [Pb] » Chart Börsenkurse LME | London Metal Exchange


☆ Reinzinn (Dreikantstangen, Formblock) z.B. Badlot-LF Sn99,9 > 13,20 €/KG*

☆ Lötzinn/Zinnlot (Elektroniklot bleifrei) z.B. Sn99,3 Cu0,7 > 11,20 €/KG*

☆ Lötzinn/Zinn-Silberlot z.B. Sn95,5 Ag3,8 Cu0,7 > 22,40 €/KG*

☆ Lötzinn/Zinn-Bleilote (Medizin- u. Militärbereich) z.B. Sn63 Pb37 > 6,80 €/KG*


☆ Karosseriezinn 92/5/3 bleifrei z.B. Sn92 Zn5 Cu3 > 8,90 €/KG*

☆ Universalzinn Metallhandwerk; bleihaltig z.B. Sn60 Pb40 Sb > 6,15 €/KG*

☆ Dachdeckerzinn 40%; bleihaltig z.B. Pb60 Sn40 > 4,40 €/KG*

☆ Karosseriezinn 25%; bleihaltig z.B. Pb74 Sn25 Sb1 > 3,05 €/KG*


☆ Zinn-Lagermetall / Weissmetall z.B. WM80 Sn80 Cu7 Sb10 Pb3 > 7,70 €/KG*

☆ Blei-Lagermetall z.B. WM10 Pb90 Sn10 Cd, As, Sb > 1,75 €/KG*

☆ Lager-Hartblei z.B. LG Sn5 Pb79 Sb16 > 1,10 €/KG*

☆ Zinngeschirr (nach Analyse auf den Zinngehalt %) z.B. Sn99 > 8,85 €/KG*


☆ Silber-Kupfer-Lote (Eutektikum) z.B. L-Ag72 Cu28 > 232,05 €/KG*

☆ Sonderlote Cd-haltig z.B. L-Ag40 Zn21 Cd20 Cu19 > 128,75 €/KG*

☆ Silberhartlot z.B. L-Ag20 Cu44 Zn36 Si (Cd-free) > 64,45 €/KG*

☆ Indium-Zinn-Legierung z.B. In52% Sn48% > auf Anfrage

☆ Gold Zinn Lote z.B. 80Au/20Sn [Photonic Packing, HF-Module] > auf Anfrage


☆ Verwertung von Altlot im Schmelztiegel » Info

☆ Verwertung von Resten aus der SMT/THT-Bestückung u. Kabelkonfektion » Info


Hinweis: Unterschiedliche Metallausbeute (MA %) bei den Zinnsorten, dieses sind Standartwerte und können je nach Lotverfahren abweichend sein. Ausschlaggebend ist die RFA Materialanalyse.

a. Barren, Stangen, Pellets; OVP (MA ~99%) - ggf. abzgl. Flux% (Flussmittel)
b. Barren und Stangen; Anbruch u. Reste (MA ~99%) - ggf. abzgl. Flux% (Flussmittel)
c. Zinnlot/Lötzinn auf Spule (MA ~95%) Rest: Spule/Etikett, ggf. abzgl. Flussmittel
d. Altlot u. Zinnkrätze (MA 65-85%) Rest: Oxid SnO2, Glühverlust, Schlacke, ggf. Öl und Flux
e. Lotpasten (MA 50-70%) Rest: Flussmittel (Flux), Harze, Resin, Lösungsmittel³, Kolophonium³

Verwertung von Zinn (min. 5%), Silber (min. 1%) u. Blei (min. 5%). Ggf. enthaltene Nebenmetalle wie Zink, Bismut, Kupfer, Cadmium, Antimon, Nickel, Phosphor, Eisen, Stör- oder Schadstoffe³ (Harze, Fluss- und Lösungsmittel) werden nicht vergütet. Bei Lotpasten Datenblatt ggf. Sicherheitsdatenblatt³ erforderlich. Lotpasteninhalt bei Anbruch: mindestens 30%. Die hier dargestellten Preise gelten für Neumaterial/OVP, weitere Ankaufpreise z.B. für Anbruch, Reste, Bauteile, Lötzinn auf Spule, Zinnkrätze und -Asche sowie Lotpasten finden Sie in unserer Preisliste PDF

Ankaufspreise als Preisindikation* (Material- u. mengenabhängig) für verwertbare Metalle nach Analyse, Basis; sauber-netto-trocken-sortiert. Die Metallpreise sind börsennotiert und wechselkursabhängig und können innerhalb von Stunden sehr stark schwanken. Die auf unserer Seite veröffentlichten Preisindikationen* sind daher nur als Richtwert zu sehen. Preisanfragen bitte per E-Mail unter Angabe ihrer Firmendaten, Materialart, Zusammensetzung und jeweilige Menge in KG. Ein verbindlicher Ankauf erfolgt nur nach unserer schriftlichen Ankaufbestätigung.

☆ Alle Preise inklusive Analyse- Schmelz- u. Scheidekosten.

Wie kommt der Ankaufpreis für Zinn zustande ? Zinn wird seit 1877 an der London Metal Exchange (LME) gehandelt, die den Kurs für Edel- und Industriemetalle bestimmt. Der Zinnkurs wird in US-Dollar je Tonne (mt) notiert. 1 mt handelbaren Zinn´s hat ein Gewicht von 1000 kg mit einem Reinheitsgrad von mind. 99,85%. Die Kontraktgröße beträgt 5 mt.

Unterschiedliche Faktoren bestimmen den Ankaufpreis u.a. Angebot und Nachfrage, Zusammensetzung und Legierung. Ent- haltene Nebenmetalle wie Blei, Cadmium, Kupfer, Zink, Bismut oder Antimon sowie Stör- oder Schadstoffe (Öl, Flussmittel, Harze, Oxidation) mindern den Ankaufpreis (Pönale/TC). Der zweite Faktor ist der Wechselkurs. Da die Preise immer in US-Dollar notiert sind, schwankt der Zinn- Silber u. Bleipreis mit dem aktuellen Wechselkurs US$ > Euro [Link Finanzen.Net]

Preisinfo, Anfragen und Angebote » Kontaktformular

Telefon/Festnetz: 03601 815112     E-Mail: info@zinnankauf.org     Mobil/WhatsApp: 015902704887


Mit ihrer Anfrage per Kontaktformular, per E-Mail, telefonisch, per Fax oder auf postalischem Wege stimmen Sie der Datenverwen- dung ihrer angegebenen Daten durch unser Unternehmen zu. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen.

Downloads:     Einkaufsbedingungen     Warenbegleitschein     Datenschutz

    Impressum & Kontaktdaten
    Sondermetallhandel Heinz-G. Nederkorn | Höngedaerstr. 15 | OT-Bollstedt, DE 99998 Mühlhausen/Thür.
    Tel: 03601 815 112 | eMail: info@zinnankauf.org
    USt-ID: DE266425093 | Händler-/Maklernummer RV6409312 TLVwA
zinnankauf.org © heinz nederkorn